Sternzeichen Schütze

23. November - 21. Dezember

Ernährung & Gesundheit

Gesundheit und Ernährung für das Sternzeichen Schütze

Der Schütze und seine Gesundheit

Der typische Schütze lebt sehr gesundheitsbewusst und diszipliniert. Ständig ist er auf der Suche nach dem Sinn des Lebens und auf dem besten Wege, seine Ziele zu verwirklichen. Daher sollte er sich möglichst fit halten und sehr auf seine Ernährung achten. Ein Schütze, der seinen Geist und auch seinen Körper nicht trainiert, neigt schnell zu Antriebsarmut und Trägheit.

 

Typische Wehwechen

Da Schützen dank ihrer Wesensart auf Wendigkeit und Beweglichkeit angewiesen sind, können körperliche Befindlichkeiten zu Beeinträchtigungen führen. Für Beschwerden der Grobmotorik sind sie mitunter eher anfällig als für eine jährliche Sommergrippe. Verletzungen in den Bereichen des Körpers, die der Beweglichkeit dienen, beispielsweise die Oberschenkel, der Lenden oder der Hüftgelenke, könnten außerordentlich riskant werden.

 

Ursache für Krankheiten

In der Astrologie wird dem Schützen eine gewisse geistige Gewandtheit zugesprochen. Sein Geist muss sich ausbreiten und schweifen können, nur so kann er ihn erweitern und neue Grenzen setzen. Die Verbindung zwischen Körper und Geist kann beim Schütze-Geborenen sehr eng sein. Einerseits nutzt er seine Neugier und seinen Ideenreichtum zur Erforschung neuer Gebiete, andererseits kann er tolerant und warmherzig seine Pläne in die Tat umsetzen. Wird ihm die Möglichkeit genommen, Neues auszuprobieren, kann der Schütze binnen kürzester Zeit regelrecht verkümmern.

 

Ernährung des Schützen

Oh ja, die Schützen wissen ein romantisches Dinner oder ein exklusives Lokal, das köstliche Speisen serviert, sehr zu schätzen. Sie können sehr schnell von ihrer Umtriebigkeit im Alltag, von den Sorgen und Nöten in der Familie umschalten und Spaß am Genuss haben.

Trotz aller Freude beim Essen achten die Schütze-Geborenen meist sehr auf die Qualität ihrer Nahrungsmittel. Sollte der eine oder andere Schütze dennoch ein Grämmchen zu viel auf die Waage bringen, liegt es meist an der begrenzten Zeit, die er sich selbst für die Zubereitung einer Mahlzeit gibt. Alles muss immer schnell einfach gehen. Denn neue Aufgaben warten schon.

Mehr aus dem Web

Voting Sternzeichen

Welches haben Sie? Nehmen Sie Teil an unserer Umfrage.